Spartenversammlung 12. März 2018

Pünktlich um 19:00 Uhr eröffnete der Spartenleiter die Versammlung.

Nach der Begrüßung gedachten wir den verstorbenen Schützenbruder Erwin Trebing.

Anwesend waren 11 Spartenmitglieder.

Die Berichte des Spartenleiters sowie von der Sportleiterin drehten sich in der Hauptsache

um die Auflösung des Schützenkreises 12 Kassel Ost. Wir wurden dem Bezirk 11 Kassel-Wolfhagen

zugeteilt.und somit wurden die Entfernungen zu den Rundenwettkämpfen größer.

In den letzten Wettkämpfen im Kreis wurden beide Mannschaften jeweils vierte in ihrer Klasse.

In den Rundenwettkämpfen im Bezirk schoss die erste Mannschaft in der zweiten Grundklasse

und konnte den zweiten Platz belegen.

Die zweite in der dritten Grundklasse vorletzte. 

Trotz des Personalmangels haben wir uns entschlossen, das Ostereierschießen noch einmal

durchzuführen. 

Beginn 11:00 Uhr am 30. März 2018. Alle sind recht herzlich eingeladen.

Der Kassenbericht viel zur Zufriedenheit aus.

Als zweiter Kassenprüfer wurde Gerhard Noll gewählt.

Gegen 21:00 Uhr endete die Versammlung

 

               .