Herzlich Willkommen

auf der Homepage des Sportvereins Helsa 1945 e.V.

 

Im Verein ist Sport am schönsten! Vom Kinderturnen bis zur Rückenschule: bei uns ist für jeden etwas dabei. Als größter Sportverein in der Gemeinde Helsa bieten wir Jung und Alt die Möglichkeit einer sportlichen Betätigung mit qualifizierten Übungsleitern und Trainern. Schauen Sie unverbindlich vorbei. Wir freuen uns auf Sie!

Wochenüberblick

Montag:

18.00 Uhr: Judotraining für Kinder von 5-15 Jahren im Dorfgemeinschaftshaus Wickenrode

19.00 Uhr: Tischtennistraining in der Turnhalle der Schäferland-Schule Helsa

19 00 Uhr: Training Sportschützen Damen und Herren im Schützenhaus am Sportplatz

 

Dienstag:

15:00 Uhr: Kinderturnen für Kinder von 5 bis 6 Jahren in der Turnhalle der Schäferland-Schule Helsa

16.00 Uhr: Eltern-Kind-Turnen (1,5 bis 3. Geburtstag) in der Turnhalle der Schäferland-Schule Helsa

16:45 Uhr: Eltern-Kind-Turnen (3 bis 4 Jahre) in der Turnhalle der Schäferland-Schule Helsa

17.40 Uhr: Kinderturnen für Kinder von 7-10 Jahre in der Turnhalle der Schäferland-Schule Helsa

 

Donnerstag:

17.00 Uhr: Rückenschule im "Therapiezentrum Helsa"

18.00 Uhr: Judotraining für Kinder von 5-15 Jahren im Dorfgemeinschaftshaus Wickenrode

19.00 Uhr: Judotraining für Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren im

                  Dorfgemeinschaftshaus Wickenrode

20.00 Uhr: Losse Fit - Gesundheitstraining für Frauen in der Turnhalle der Schäferland-Schule

 

Freitag:

19.00 Uhr: Tischtennistraining in der Turnhalle der Schäferland-Schule Helsa

 

Der SVH hat einen neuen Vorstand

Bei der Mitgliederversammlung am 03.05.2019 im Gemeindezentrum in Helsa wurde Bernward (genannt Benny) Gilges (Abt. Tischtennis, 1. von rechts)  zum 1. Vorsitzenden gewählt. Julia v. Schubert (Abt. Kinderturnen, 2. von links) wurde zur 2. Vorsitzenden und Andrea Eiser (Abt. Lossefit, 2. von rechts) zur Schriftführerin gewählt. Dem Kassierer Joachim Eckert (Abt. Schützen, 1. von links) wurde das Vertrauen für die nächsten zwei Jahre erneut ausgesprochen.

Der SVH wird ab sofort unter Leitung des neuen Vorstandes fortgeführt. Die eigenständig geführten Abteilungen bleiben erhalten. Die vorherigen Befürchtungen einer möglichen Vereinsauflösung sind damit vom Tisch.